Männerkochbuch crossover
(Im August Buch des Monats in dem Journal „Frankfurt geht aus“)

Für Männer gemacht, aber nicht nur für Männer zu empfehlen: Anne-Kathrin Suras neues Kochbuch widmet sich ganz der Crossover-Küche.
Das Beste aus den verschiedenen Küchen dieser Welt zu kombinieren, das gelingt nur denen, die sich ausgiebig mit den jeweiligen Kochkünsten auseinandersetzen. Anne-Kathrin Sura scheint dies gelungen zu sein, denn gleich zwei berühmte Crossover-Köche beglückwünschen sie zu ihrem neuen Kochbuch: Der ex-hessische Der-Sterne-Koch Juan Amador steht mit einem Vorwort Pate, Silk-Chef Mario Lohninger lobt das Buch im Klappentext, weil es „völlig hemmungslos die unterschiedlichsten Koch-Traditionen mixt und jeden Hobbykoch neugierig macht auf ganz neue Kochwelten.“ Und tatsächlich: Rezepte wie portugiesisch-indische Shrimps in Currysauce oder exotischer Coleslaw mit Curry und Kokosmilch – das ist kreativ, das weckt Lust aufs Ausprobieren.

Erschienen im HÄDECKE VERLAG

PhilosophieKochbücherCateringRezeptePressePartnerKontaktImpressum